Persönliches:


mein Motto ..

geht ned, gibt's ned!

Für alles findet sich eine Lösung!
 
 Ich, Robert Weber, begleite seit 2004  die Österreichischen Nationalteams bei EM, WM und diversen Rundfahrten als Mechaniker.

Bei Rennen in Österreich (Ö Tour, Rundfahrten, Cuprennen) bin ich als nationaler Kommissar  mit dem Motorrad im Einsatz.
 Als aktueller Teammechaniker und Betreuer vom "the cycleneers" Radsportteam,

unterstütze ich die Burschen bei Crossrennen, Strassenrennen, Marathons und 

Ultradistanz- Bewerben.
Im Jahr 2019 werde ich auch als Teammechaniker vom 
"Multigate Cycling Team"
unterwegs sein.
Ich freue mich schon auf diverse Einsätze!

Sofern es die verbleibende Zeit noch zulässt, sitze ich natürlich selbst gerne auf dem Rad, das mich schon seit der frühesten Jugend durch mein Leben begleitet.

Projekt 2019

Zusammen mit meinem ältesten Sohn Matthias nahm ich am Glocknerman teil. Wir haben zwar "nur" den letzten Platz erreicht, trotzdem bin ich mehr als zufrieden und stolz auf unsere Leistung. 450 km 7500 Hm in 24 Stunden bewältigt. Gestartet sind wir in Graz und das Ziel befand sich auf der Edelweißspitze auf der Großglockner Hochalpenstrasse. Hitze, Regen, Wind, Nacht...das waren unsere Begleiter. Es war ein wahnsinns Erlebnis, DANKE Matthias und natürlich auch ein DANKESCHÖN an meine beiden anderen Söhne, Christoph und Philipp, für die tolle Betreuung

add-e NEXT

der Nachrüstantrieb der aus Deinem Fahrrad ein E-Bike macht!


Impressionen Glocknerman

 2017 und 2018